Verkehr am Weinberg: FDP und CDU ziehen am gleichen Strick

Kleinmachnow · Kleinmachnows FDP-Vorsitzender NORBERT GUTHEINS erklärt zu den Äußerungen des CDU-Gemeindevertreters Maximilian Tauscher, mit denen dieser in der letzten Gemeindevertretersitzung für die Wiederzulassung einseitigen Haltens und Parkens in der Straße Im Tal eingetreten ist:

“Es ist erstaunlich, wie schnell manche in der CDU ihre Meinung ändern können. Gerade Maximilian Tauscher gehörte noch vor wenigen Wochen zu denen, die gegen den CDU/FDP-Antrag geredet haben, wohl weil er seinen Ursprung in der FDP hatte. Ich freue mich nun von ganzem Herzen darüber, dass die CDU-Gemeindevertreter jetzt nun doch hinter dem Antrag stehen und wir am gleichen Ende des Strickes ziehen.”