Jan Syré, Vorsitzender des liberalen Mittelstandes Brandenburg (rechts im Bild) mit Dr. Thomas Kaminsky, Koordinator des Überganswohnheims Stahnsdorf. Foto: FNST

Veranstaltung der FNST in Kleinmachnow
Flüchtlinge pragmatisch integrieren – dann schaffen wir das.

Kleinmachnow · In TKS leben mehrere hundert Flüchtlinge. Viele von ihnen haben inzwischen ihre Asylberechtigung erhalten – deswegen stellt sich die Frage: Wie kann Integration ganz konkret vor Ort gelingen? Dazu veranstaltete die Friedrich Naumann Stiftung Für die Freiheit am 23. Februar 2016 in Kleinmachnow in Kooperation mit der Karl-Hamann-Stiftung eine gut besuchte Informationsveranstaltung.