Sitzung des LFA für Infrastruktur, Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Fred Weigert zum Vorsitzenden des LFA für Infrastruktur, Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz wiedergewählt

Nachdem der FDP-Landesvorstand in seiner konstituierenden Sitzung am 30. Mai 2013 die Landesfachausschüsse für die laufenden Legislaturperiode neu eingesetzt hat, trafen sich am vergangenen Montag interessierte Mitglieder in der Landesgeschäftsstelle in Potsdam zur konstituierenden Sitzung des Landesfachausschusses für Infrastruktur, Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz. Die Mitglieder folgten dem Wunsch des Landesvorstandes und wählten Fred Weigert aus Kleinmachnow erneut zum Fachausschussvorsitzenden.

Landesfachausschuss diskutierte über die Flugrouten des neuen Flughafen BER. (v.r.n.l.) Hermann Lindner, Fred G. Weigert, Sergej Matis, Marela Bone-Winkel

Wo geht’s lang? – Landesfachausschuss diskutierte über die Flugrouten des neuen Flughafen BER

Potsdam · Der Landesfachausschuss Infrastruktur, Landwirtschaft und Umwelt der FDP-Brandenburg befasste sich auf seiner letzten Sitzung im Besucherzentrum der airportworld bbi mit dem vom Landesparteitag im April an den Landesvorstand verwiesenen Antrag des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark “BBI Flugrouten“.

Um sich ein umfangreiches Bild der verschiedenen Meinungen einzuholen, hatte der LFA-Vorsitzende Fred G. Weigert zwei externe Referenten eingeladen. Hermann Lindner von Air Berlin und Frau Marela Bone-Winkel von der Bürgerinitiative gegen die Flugroutenplanung.

Podiumsdiskussion: Zukunft braucht Aufklärung (vlnr. Linda Teuteberg, Oliver Geldener und Susanne Melior)

Podiumsdiskussion: Zukunft braucht Aufklärung

Kleinmachnow · Die Enquete-Kommission zur Aufarbeitung der SED-Diktatur zeigt erste Erfolge. Die da durch in Gang gesetzte öffentliche Debatte ist aus Sicht der Fraktion ein großer Gewinn. Endlich werden auch die Opfer der SED-Herrschaft stärker berücksichtigt. Diese gesellschaftlich wichtige Debatte wird auch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern geführt. Daher hatte die Fraktion für den 22. Sept. zur Diskussion nach Kleinmachnow geladen.

Gregor Beyer MdL Landesvorsitzender FDP Brandenburg

FDP wählt Landesvorstand neu

Potsdam · Neuer Vorsitzender des FDP-Landesverbandes Brandenburg ist der 42-jährige Landtagsabgeordnete und bisherige Generalsekretär Gregor Beyer. Die Delegierten des 21. Ordentlichen Landesparteitages wählten ihn in Potsdam am Samstag mit 81 Prozent.

Beyer kündigte an, ein Führungsteam zusammenzustellen, mit dem er die Parteistrukturen umbauen wolle. Es gehe darum, einen Neuanfang zu wagen oder «weiterzuwursteln», sagte Beyer.

Für diesen Neuanfang schlug Beyer als seine Stellvertreter neben dem bisherigen Parteivize Martin Neumann die Landtagsabgeordnete Linda Teuteberg und den Vorsitzenden des Kreisverbandes Märkisch-Oderland Heiko Krause vor.

GOETZ zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt

Region Teltow · Die Liberalen aus dem Landtagswahlkreis 20 (Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf und Nuthetal) sind nun auch in den Landesgremien der Partei stark vertreten. Auf dem 15. Landesparteitag in Templin (Uckermark) am letzten Samstag wurde HANS-PETER GOETZ (FDP-Teltow) zu einem der drei stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt, MARION VOGDT (FDP-Kleinmachnow) konnte sich in der Stichwahl mit absoluter Mehrheit behaupten und gehört nun dem Landespräsidium des Parteivorstandes an. ULRICH WILKE (FDP-Nuthetal) wurde in den erweiterten Landesvorstand gewählt.